Wohnen ist etwas Fundamentales für uns Menschen. Unser Ausdruck dieser Fundamente hat immer mit uns zu tun. Daher ist die Art, wie wir wohnen, nie zufällig, sondern ein Spiegel unseres Charakters. Ob wir dem Entspannen und Erholen in unserem Haus eine Bedeutung beimessen und dafür auch bereit sind, Geld auszugeben, oder uns mit Provisorien begnügen und Veränderung dem Zufall überlassen, muss gar nicht bewertet werden. Es genügt, dass wir uns darüber klar werden.
(Aus: Uwe Linke: Die Psychologie des Wohnens. Vom Glück, sich ein authentisches Zuhause zu schaffen)

Eine Wohnung oder ein Haus so einzurichten, dass sie möglichst exakt unseren Wünschen und Bedürfnissen entsprechen ist nicht leicht. Durch geschickte Planung und die passende Dekoration kann man aber jeden Raum in ein stimmiges Interieur verwandeln.
So macht es einen Raum oft interessanter, wenn er durch Trennmöbel/-wände (z.B. zwischen Sitz- und Essecke) oder Paravents gegliedert wird.
Große Wohnbereiche können voneinander abgetrennt und in behagliche Wohnzonen gestaltet werden. Auch Schlaf- und Badezimmer lassen sich gut unterteilen.

Ob asiatisch, nostalgisch oder modern: Der Paravent ist auch immer ein dekoratives Möbelstück, das man je nach Einrichtungsstil und Geschmack auswählen oder selbst gestalten kann. Natürlich beraten wir Sie auch gern!